Coupon verfügbar: 24% auf deinen Warenkorb! COUPON CODE: EM24

SUPER ANGEBOT!!! Einweg E-Zigaretten ab 0,99€ !!!

Kostenloser VERSAND ab 39€ in DE

Bis 14 Uhr bestellen - Versand am gleichen Tag!

  FOLGE UNS FÜR WEITERE VORTEILE VIA SOCIAL MEDIA

  SCHNELLE LIEFERUNG INNERHALB DEUTSCHLANDS

  KOSTENLOSER VERSAND AB 39€ IN DE

Einsteiger Tipps

5 Fehler, die Dampfeinsteiger vermeiden sollten

Als Anfänger in der Welt des Dampfens kann es überwältigend sein, sich zurechtzufinden. Dampfen ist weit mehr als nur das Ausstoßen von Dampf in die Luft. Um in diesem breiten Spektrum von E-Zigaretten-Zubehör, einer riesigen Auswahl an E-Liquids, verschiedenen Dampftechniken und Informationsflut nicht den Überblick zu verlieren, haben wir von Vaping Lounge es uns zur Aufgabe gemacht, die wichtigsten Aspekte in unserem Einsteiger-Guide zu vermitteln. Heute zeigen wir dir die fünf häufigsten Anfängerfehler, die du leicht vermeiden kannst, um einen erfolgreichen Start in deine Dampferfahrung zu gewährleisten. Los geht's!

Fehler 1: Ein Billig-Gerät kaufen

Die Wahl der richtigen E-Zigarette ist von entscheidender Bedeutung. Investiere daher ausreichend Zeit und gegebenenfalls etwas mehr Geld, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen. Günstige Alternativen bedeuten nicht zwangsläufig schlechtere Qualität, aber du solltest keinesfalls am falschen Ende sparen. Achte auf Qualität, die deinen Anfängerbedürfnissen entspricht. Hier sind unsere Empfehlungen für hochwertige E-Zigaretten mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis:

Fehler 2: Das falsche E-Liquid wählen

Die Auswahl an E-Liquids ist überwältigend, und die Vielfalt der Geschmacksrichtungen kann Einsteigern die Auswahl erschweren. Die Begriffe und Inhaltsstoffe können verwirrend sein. Achte darauf, das richtige Liquid auszuwählen und berücksichtige die Zusammensetzung des Liquids:

  • Für viel Geschmack und ein kratziges Gefühl im Hals, wähle Liquids mit einem hohen Propylenglycol (PG)-Anteil.
  • Für ein ausgewogenes Verhältnis und moderate Dampfentwicklung, entscheide dich für ein Standard-Liquid.
  • Wenn du viel Dampf und ein dickeres Gefühl bevorzugst, wähle Liquids mit einem hohen Anteil an pflanzlichem Glycerin (VG).

Achte auch auf die Nikotinstärke, vor allem, wenn du von herkömmlichen Zigaretten umsteigst. Es ist oft ratsam, zunächst mit einer höheren Nikotinstärke zu beginnen, da E-Zigaretten weniger Nikotin abgeben als herkömmliche Zigaretten.

Fehler 3: Dry Hits vermeiden

Ein Dry Hit tritt auf, wenn nicht genügend Liquid im Tank ist, und der Verdampfer nicht genug Flüssigkeit verdampfen kann. Dies führt dazu, dass der Coil trocken wird und zu kokeln beginnt, was einen verbrannten Geschmack erzeugt. Achte darauf, immer ausreichend Liquid in deinem Verdampfer zu haben und wechsle den Coil regelmäßig.

Fehler 4: Die falsche Zugtechnik

Die Zugtechnik beim Dampfen ist wichtig. Vermeide den Fehler, an der E-Zigarette wie an einer herkömmlichen Zigarette zu ziehen. Dampfe behutsam, damit die Heizspiralen ausreichend Liquid verdampfen können und ein angenehmer Geschmack sowie große Dampfwolken erzeugt werden.

Fehler 5: Mundtrockenheit vermeiden

Da E-Zigaretten länger halten als herkömmliche Zigaretten, neigen Anfänger dazu, zu viel zu dampfen, was zu Mundtrockenheit führen kann. Stelle sicher, dass du ausreichend Flüssigkeit zu dir nimmst, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen.

Wir hoffen, dass diese Tipps dir helfen, einen erfolgreichen Einstieg in die Welt des Dampfens zu finden. Schau dir auch unseren Guide an, um weitere Aspekte des Umstiegs von herkömmlichen Zigaretten auf die E-Zigarette zu erfahren. Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung. Viel Spaß beim Dampfen!

VovanGlobal GmbH
2023-10-02 11:47:00 / Neuigkeiten / Kommentare 0
Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!